Aufgabe

Erarbeitet zu den Themen kurze Vorträge, die Ihr anschließend auf einem Rundgang (Besuch im Obergeschoss des Blocks 7 im Stammlager oder Rundgang durch Birkenau) durch das Lager halten werdet.

Beschreibt den anderen Teilnehmern die Möglichkeiten und Formen des Widerstands im Lager.

Schildert unter Einbeziehung der Erinnerungen von Tadeusz Sobolewicz die Bedeutung von Solidarität und Selbsthilfe.

Leitfragen

  • Welche Handlungen der Häftlinge waren Formen des Widerstands?
  • Welche Voraussetzungen waren für Widerstand erforderlich?
  • Welche Auswirkungen hatten Widerstandsaktivitäten auf die Mithäftlinge?
  • Welche Möglichkeiten und Formen der Selbsthilfe gab es?
  • Aus welchen Gründen und unter welchen Voraussetzungen wurden Fluchten unternommen?
  • Welche Hilfe bzw. welche Hindernisse waren einzukalkulieren?
  • Was sagt die Fluchtstatistik über die Fluchtgruppen aus?
  • Aus welchen Gründen waren vermutlich Frauen in Auschwitz weit seltener an Fluchten beteiligt als Männer?