Aufgabe

Erarbeitet zu dem Thema einen kurzen Vortrag, den Ihr anschließend auf einem Rundgang durch das Lager halten werdet.

Die Ausstellung zu diesem Thema befindet sich im 3. Raum der linken Baracke. Es geht um zwei Themen: Die Behandlung der Häftlinge bei der Aufnahme ins Lager, ihre Kleidung und Kennzeichnung und außerdem die Versuche der Häftlinge, ihre Würde und Individualität zu bewahren.

Berichtet der Gruppe davon.

Achtet bei der Führung darauf, die Zuhörer nicht mit zu vielen Einzelheiten, Daten und Zahlen zu überfordern. Denkt auch daran, dass die Führung nur etwa 15 Minuten dauern soll und sorgt dafür, dass Zeit für Fragen bleibt.

Leitfragen

  • Welche Personengruppen wurden im KZ Stutthof im Laufe der Jahre mit welchen Begründungen eingewiesen?
  • Wie wurden die Häftlinge bei der Aufnahme ins Lager behandelt?
  • In welchen Phasen vollzog sich die Aufnahmeprozedur?
  • Welche Funktion hatte sie im Rahmen des Lagersystems?
  • Welche Unterschiede gab es in der Behandlung der verschiedenen Häftlingsgruppen und warum?
  • Wie versuchten die Opfer, ihre Würde zu bewahren?